Foto Cuesemann Prof. Dr. Frank Crüsemann
Geboren 1938
1959-1964 Theologiestudium in Hamburg,
Heidelberg, Mainz und Erlangen;
1964-1965 Repetent am Jochen-Klepper-Haus in Mainz;
ab 1966 Fakultätsassistent in Mainz; 1968 Promozion.
1968-1970 Vikariat in Mainz-Kastel, 2. theol. Examen und Ordination bei der EKHN.
Ab 1970 Wiss. Assistent in Heidelberg;
1975 Habilitation für das Fach Altes Testament;
Privatdozent in Heidelberg.
Ab 1971 regelmäßige Aufenthalte in Israel und Beteiligitng
an den deutsch-israelischen Grabungen auf der turbet el-mšãš.
Professor im Fach Alten Testament in der Kirchlichen Hochschule Bethel

  1. _____,Auf Israel hören, Sozialgeschichtliche Bibelauslegung

  2. _____,Bewahrung der Freiheit. Das Thema des Dekalogs in sozialgeschichtlicher Perspektive. (Ed. Chr. Kaiser) ( Kaiser Tb., 00128 ) Gütersloher V.-H. /VVA, 1993

  3. _____,Die Tora. Theologie und Sozialgeschichte des alttestamentlichen Gesetzes. (Ed. Chr. Kaiser) Gütersloher V.-H. /VVA, 2. durchges. u. korr. Aufl. 1997

  4. _____,Elia - die Entdeckung der Einheit Gottes. Eine Lektüre der Erzählungen über Elia und seine Zeit ( Kaiser Tb., 00154 ) Gütersloher V.-H. /VVA, 1997

  5. _____,Seht, welch ein Gott. Bibelauslegungen ( Bethel, 00035 ) Hrsg. v. Busch, Johannes. Bearb. v. Hellmann, Manfred. Bethel-Vlg, 1987

  6. _____,Was ist der Mensch ..? Beiträge zur Anthropologie des Alten Testaments. Hans Walter Wolff zum 80. Geburtstag. Hg. von Crüsemann, Frank. München: Kaiser 1992.

  7. _____,Das Bundesbuch - historischer Ort und institutioneller Hintergrund. In: Emerton, John Adney (Hg.), Congress Volume. Jerusalem 1986 40. (Vetus Testamentum. Supplements 40 = Internationaler Kongreß für alttestamentliche Bibelwissenschaften 12). Leiden: Brill 1988, 27 - 41.

  8. _____,Der Zehnte in der israelitischen Königszeit. In: Wort und Dienst 18 (1985) 21 - 48.

  9. _____,Tendenzen der alttestamentlichen Wissenschaft zwischen 1933 und 1945. In: Wort und Dienst 20 (1989) 79 - 104.

  10. _____,Sozialgeschichtliche Bibelauslegung. In: Junge Kirche 51 (1990) 303 - 308.

  11. _____,Autonomie und Sünde. In: Schottroff, Willy and Stegemann, Wolfgang (Hg.), Traditionen der Befreiung. Sozialgeschichtliche Bibelauslegungen. Band 1. Methodische Zugänge 1. München: Kaiser 1980, 60 -77.

  12. _____,"..er aber soll dein Herr sein" (Gen 3,16). Die Frau in der patriarchalischen Welt des AT. (Kennzeichen 2). Gelnhausen, Berlin,Stein/Mfr: Burckhardthaus 1978.

  13. _____,Die Eigenständigkeit der Urgeschichte. Ein Beitrag zur Diskussion um den "Jahwisten". In: Jeremias, Jörg and Perlitt, Lothar (Hg.), Die Botschaft und die Boten. Festschrift für Hans Walter Wolff zum 70. Geburtstag. FS Wolff, Hans Walter. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 1981, 11 - 29.

  14. _____,Wie Gott die Welt regiert. Bibelauslegungen. (Kaiser Traktate. Bd 90). München: Kaiser 1986.

  15. _____,Ein Lied über die Weise, wie Gott die Welt regiert. Bibelarbeit über Kolosser 1,15-23. In: _____,Wie Gott die Welt regiert. Bibelauslegungen. (Kaiser Traktate. Bd 90). München: Kaiser 1986, 7- 24.

  16. _____,Nach der Katastrophe gesprochen. Bibelarbeit über Genesis 8,20 bis 9,17. In: _____,Wie Gott die Welt regiert. Bibelauslegungen. (Kaiser Traktate. Bd 90). München: Kaiser 1986, 25 - 44.

  17. _____,Der größere Sabbat - oder die Weisung, sich nicht zu Tode zu arbeiten. Bibelarbeit über 3. Mose 25,1-13. In: _____,Wie Gott die Welt regiert. Bibelauslegungen. (Kaiser Traktate. Bd 90). München: Kaiser 1986, 45 - 61.

  18. _____,Das Zehnwort vom Sinai. Magna Charta der Verantwortung von Juden und Christen. In: _____,Wie Gott die Welt regiert. Bibelauslegungen. (Kaiser Traktate. Bd 90). München: Kaiser 1986, 62 - 80.

  19. _____,Geschichte Israels als Geschichte der Bibel. In: Lessing, Erich: Die Bibel. Das Alte Testament in Bildern erzählt. München: Bertelsmann 1987, 133 - 170.

  20. _____,Das "portative Vaterland". Struktur und Genese des alttestamentl. Kanons. In: Assmann, Aleida and Assmann, Jan (Hg.), Kanon und Zensur. (Beiträge zur Archäologie der literarischen Kommunikation 2). München: Fink 1987, 63 - 79.

  21. _____,Recht und Theologie im Alten Testament. In: Schlaich, Klaus (Hg.), Studien zu Kirchenrecht und Theologie I 1. (Texte und Materialien der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft. Reihe A. Nr 26). Heidelberg: Fest 1987, 11 - 81.

  22. _____,Im Netz. Zur Frage nach der "eigentlichen Not" in den Klagen der Einzelnen. In: Albertz, Rainer (Hg.), Schöpfung und Befreiung.. FS Westermann, Claus. Stuttgart: Calwer-Verl. 1989, 139 - 148.

  23. _____,Le Pentateuque, une Tora. Prolegomenes a L'interpretation de sa forme finale. In: Pury, Albert de (Hg.), Le pentateuque en question. Les origines et la composition des cinq premiers livres de la Bible à la lumière des recherches récentes. (Le monde de la bible). Geneve: Ed. Labor et Fides 1989, 339 - 360.

  24. _____,Der Exodus als Heiligung. Zur rechtsgeschichtlichen Bedeutung des Heiligkeitsgesetzes. In: Blum, Erhard (Hg.), Die hebräische Bibel und ihre zweifache Nachgeschichte. Festschrift für Rolf Rendtorff zum 65. Geburtstag.. FS Rendtorff, Rolf. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verl.

  25. _____,"Auge um Auge .." (Ex 21,24f). Zum sozialgeschichtlichen Sinn des Taliongesetzes im Bundesbuch. In: Evangelische Theologie 47 (1987) 411 - 426.

  26. _____,Der Pentateuch als Tora. Prolegomena zur Interpretation seiner Erdgestalt. In: Evangelische Theologie 49 (1989) 250 -267.

  27. _____,Anstöße. Befreiungstheologische Hermeneutik und die Exegese in Deutschland. In: Evangelische Theologie 50 (1990) 535 - 545.

  28. _____,Tora und christliche Ethik. In: Rendtorff, R. u. Stegemann (Hg.), Auschwitz - Krise der christlichen Theologie. Eine Vortragsreihe.. München: 1980, .

  29. _____,Grundfragen sozialgeschichtlicher Exegese. In: Der evangelische Erzieher 35 (1983) 273 - 286.

  30. _____,Zwei alttestamentliche Witze. I Sam 21,11-15 und II Sam 6,16.20-23 als Beispiele einer biblischen Gattung. In: Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 92 (1980) 215 - 227.

  31. _____,Die Macht der kleinen Kinder. Ein Versuch, Psalm 8,2b.3 zu verstehen. In: Crüsemann, Frank (Hg.), Was ist der Mensch ...?. FS Wolff, Hans Walter. München: Kaiser 1992, 48 - 60.

  32. _____,".. wie wir vergeben unseren Schuldigern". Schulden und Schuld in der biblischen Tradition. In: Crüsemann, Marlene and Schottroff, Willy (Hg.), Schuld und Schulden. Biblische Traditionen in gegenwärtigen Konflikten. (Kaiser-Taschenbücher 121). München: Kaiser 1992, 90 - 103.

  33. _____,Tora und christliche Ethik. In: Rendtorff, Rolf and Stegemann, Ekkehard (Hg.), Auschwitz - Krise der christlichen Theologie. Eine Vortragsreihe. (Abhandlungen zum christlich-jüdischen Dialog 10). München: Kaiser 1980, 159 - 177.

  34. _____,Das Gericht im Tor - eine staatliche Rechtsinstanz. In: Hausmann, Jutta - Zobel (Hg.), Alttestamentlicher Glaube und biblische Theologie. Festschrift für Horst Dietrich Preuß zum 65. Geburtstag. FS Preuß, Horst Dietrich. Stuttgart /u.a./: Kohlhammer 1992, 69 - 79.

  35. _____,".. damit er dich segne in allem Tun deiner Hand .." (Dtn 14,29). Die Produktionsverhältnisse der späten Königszeit, dargestellt am Ostrakon ven Mes1ad H1ashavjahu, und die Sozialgesetzgebung des Deuteronomiums. In: Schottroff, Luise and Schottroff, Willy (Hg.), Mitarbeiter der Schöpfung. Bibel und Arbeitswelt. München: Kaiser 1983, 72 -103.

  36. _____,"Das Land voll Silber und Gold, Waffen und Götzen" (Jes 2,7f). Zur Rezeption der prophetischen Sozialkritik. In: Jost, Renate, Kessler, Rainer, and Raising, Christoph M. (Hg.), Auf Israel hören. Sozialgeschichtliche Bibelauslegung. Luzern: Edition Exodus 1992, 25 - 45.

  37. _____,Die Tora. Theologie und Sozialgeschichte des alttestamentlichen Gesetzes. München: Kaiser 1992.

  38. _____,Bewahrung der Freiheit. Das Thema des Dekalogs in sozialgeschichtlicher Perspektive. (Kaiser-Taschenbücher 128). Gütersloh: Kaiser, Gütersloher Verlagshaus 1993.

  39. _____,"Ihr kennt die Seele des Fremden": (Ex 23,9) Eine Erinnerung an die Tora angesichts von neuem Nationalismus und Fremdenhaß. In:Concilium. Einsiedeln 29,4 (1993) 339-347.

  40. _____,"Seht, welch ein Gott". Bibelauslegungen. (Bethel-Beiträge 35). Bielefeld: Bethel-Verlag 1987.

  41. _____,Nach wie vor "sehr gut" - Gottes Schöpfung. Bibelarbeit über Genesis 1,1 bis 2,4 a. In: "Seht, welch ein Gott". Bibelauslegungen. (Bethel-Beiträge 35). Bielefeld: Bethel-Verlag 1987, 7 -25.

  42. _____,Sanftes Recht gegen Gewalt - Gottes Auftrag. Bibelarbeit über Jesaja 42,1 bis 9. In: "Seht, welch ein Gott". Bibelauslegungen. (Bethel-Beiträge 35). Bielefeld: Bethel-Verlag 1987, 26 -42.

  43. _____,Verlockende Umkehr - Gott als Baum. Auslegung von Hosea 13,2 bis 9. In: "Seht, welch ein Gott". Bibelauslegungen. (Bethel-Beiträge 35). Bielefeld: Bethel-Verlag 1987, 43 - 49.

  44. _____,Stark wie der Tod - erzählte Auferstehung. Bibelarbeit über Johannes 20,11 bis 18. In: "Seht, welch ein Gott". Bibelauslegungen. (Bethel-Beiträge 35). Bielefeld: Bethel-Verlag 1987, 50 - 65.

  45. _____,Menschenrechte und Tora. In: Kirche und Israel 8,2 (1993) 119 - 132.

  46. _____,Menschenrechte und Tora und das Problem ihrer christlichen Rezeption. In: Kirche und Israel 8,2 (1993) 119 - 132.

  47. _____,Der Löwenkopf von Hirbet el-Msas - ein Elfenbeinfund aus der frühen Eisenzeit. In: Rupprecht, Konrad (Hg.), Sefer Rendtorff. Festschrift zum 50. Geburtstag von Rolf Rendtorff. FS Rendtorff, Rolf. (Dielheimer Blätter zum Alten Testament und seiner Rezeption in der Alten Kirche. Beiheft 1). Dielheim: Selbstverlag der Autoren 1975, 9 - 23.

  48. _____,Dominion, Guilt, and Reconciliation: The Contribution of the Jacob Narrative in Genesis to Political Ethics. In: Semeia 66 (1994) 67 - 77.

  49. _____,Die Tora. Theologie und Sozialgeschichte des alttestamentlichen Gesetzes. München: Kaiser 1992.

  50. _____,Religionsgeschichte oder Theologie? Elementare Überlegungen zu einer falschen Alternative. In: Jahrbuch für biblische Theologie 10 (1995) 69 - 77.

  51. _____,Human solidarity and ethnic identity: Israel's self-definition in the genealogical system of Genesis. In: Brett, Mark G.(Hg.), Ethnicity and the bible. (Biblical interpretation series 19). Leiden u.a.: Brill 1996, 57 - 76.

  52. _____,Israel, die Völker und die Armen. Grundfragen alttestamentlicher Hermeneutik am Beispiel des Zefanjabuches. In: Dietrich, Walter (Hg.), Der Tag wird kommen. Ein interkontextuelles Gespräch über das Buch des Propheten Zefanja. (Stuttgarter Bibelstudien 170). Stuttgart: Verl. Kath. Bibelwerk 1996, 123 - 133.

  53. Von Crüsemann, Frank;Ebach, Jürgen;Potter, Philip;Schottroff, Luise;Sölle, Dorothee;Stöhr, Martin. Mit Beitr. v. Wacker, Marie Th. Edition Exodus /BRO, 1992

  54. Es war alles sehr gut Schöpfungspredigten aus Bethel ( Bethel, 00033 ) Von Ruschke, Werner M;Wohlhüter, Herbert;Crüsemann, Frank;Stählin, Traugott;Busch, Johannes;Hellmann, Manfred. Bethel-Vlg, 1987

  55. Habgier ist gut - Teilen ist schädlich Risse im Tempel des "Endkapitalismus" Von Sölle, Dorothee;Jansen, Mechthild;Crüsemann, Frank;Boer, Dick;Fülberth, Georg;Fertig, Reinhold. Hrsg.: ChristInnen f. d. Sozialismus Schmetterling, 1996

  56. Schuld und Schulden. Biblische Traditionen in gegenwärtigen Konflikten. Hg. von Crüsemann, Marlene. (Kaiser-Taschenbücher 121). München: Kaiser 1992.

  57. Crüsemann, Marlene; Schottroff, Willy: Zur Einführung. In: Crüsemann, Marlene and Schottroff, Willy (Hg.), Schuld und Schulden. Biblische Traditionen in gegenwärtigen Konflikten. (Kaiser-Taschenbücher 121). München:Kaiser 1992, 7 - 16.

  58. Crüsemann, Marlene: Unrettbar frauenfeindlich. Der Kampf um das Wort von Frauen in 1 Kor 14, (33b) 34-35 im Spiegel antijudaistischer Elemente der Auslegung. In: Schottroff, Luise and Wacker, Marie-Theres (Hg.), Von der Wurzel getragen. Christlich-feministische Exegese in Auseinandersetzung mit Antijudaismus. (Biblical Interpretation series 17). Leiden /u.a./: Brill 1996, 199 - 223.